erlebt

und wir leben immerhin seit acht Monaten im Kastenwagen. Mit einer Separett als Erleichterungsstation. Es ist keine Kunst in den eher kühlen Jahreszeiten wohlgesinnt über die Geschmacksrichtung von unserem Kübelscheisshaus zu berichten. Jetzt gerade war es ordentlich warm die letzten Tage und so rein vom Geschmack her, es hat sich nichts übles bemerkbar gemacht. Hier was vom Bau. Oder hier der erste “Erlebnisbericht” Link

Zuerst eine kleine Rechnung. In diesen acht Monaten hätten wir das Porta Poti um die 80 mal entsorgen müssen. 80 mal entweder eine Entsorgungstation suchen, sonst was passendes und überhaupt. Verdammte Scheisse eigentlich.

Das Sparett funktioniert, etwas anderes wäre wohl sehr ungünstig gewesen. Es gibt noch Verbesserungspotential.

Der kleine Lüfter, eigentlich dazu da Düfte während dem Scheissvorgang abzusaugen, muss optimiert werden. Ich muss mal drüber nachdenken wie. Das Problem liegt daran, dass der Sack zu dicht unter dem Separett Einsatz anliegt und fast luftdicht abschliesst. Ich werde hinten am Kübel wohl eine entsprechende Öffung zusätzlich rein machen müssen. Oben am Kübel, nicht unten. Somit besteht eine ordentliche Verbindung vom Ort des Geschehes hin zum Lüfter.

Der Urintank unter dem Wagenboden packt um die 15 Liter. Am Tank oben musste ich ein kleines Entlüftungsloch rein bohren. Es ist mir gelungen den Schlauch vom Urinal dermassen dicht in den Tank runter zu führen, dass der Urin schlecht abfliesst. Weil er zuerst das Luftpolster überwinden musste. Geplant war diese Dichtheit nicht. Habe wohl etwas zuviel Kit um den Schlauch geschmiert. Er hätte am Wagenboden dicht sei sollen und nicht auch noch oben am Tank. Und hätte ich mehr Platz unter dem Wagenboden, der Tank wäre grösser. Wenn da zwei ordentlich in den Tank runter tröpfeln, kommt da schnell was zusammen. 4 bis 5 Tage, dann ist der Tank voll.

Um der Optik willen streuen wir eine Handvoll Hamsterstreu auf die geschäftlichen Angelegenheiten. Das hat sich bewährt.

Es hat sich überhaupt alles bewährt.

Ansonsten, schönes Wochenende wünsch ich euch. Ich seh dann mal den VW Bussli Freaks zu wenn die in den Wald schleichen um sich dort zu erleichtern. Es geht nicht um den einen Kacker, es werden immer mehr. Viel mehr. Und den Weg links und rechts pflastern sie mit Scheisspapier zu.

IMG_1173